Sonntag, 5. Februar 2012

Ein bisschen Frühling bei der Kälte...

Huhu,

heute gibts mal was frühlingshaftes von mir...und zwar hatte ich in den vergangenen Tagen auf dem Blog von sasibella eine wunderschöne Tulpenkarte gesehen. Die Tulpen sind mit der Eulenstanze von SU entstanden...das musste ich auch ausprobieren und so ist diese Karte entstanden:


Ich habe die Blätter anstelle von Band mit der Blütenblätterstanze ausgestanzt. Beim nächsten Mal werde ich die Stiele allerdings etwas dünner machen...

Stanzen: SU Blütenblätterstanze, SU TopNote Stanze
Papier: SU Farbkarton in Calypso, Blauregen, Aquamarin und Limone und Flüsterweiß.
 SU Designpapier Calypso
Stempel: Alles Liebe aus dem Set "Kleine Prinzessin"
Sonstiges: Gelly Roll von Sakura, weiß & Clear Star

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. wow, Jasmin ich bin begeistert!!!
    Dein Karte ist traumhaftschön geworden.

    ganz liebe aus dem verschneiten Berlin
    Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Na also ich finde sie kann sich auch mit diesen Stielen sehr gut sehen lassen!!! ;-)
    Und man bekommt sofort gute Laune, bei diesen frischen Farben! Super geworden, Jasmin.

    Wünsche Dir einen kuscheligen Sonntag Abend,
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jasmin,
    das ist ja eine klasse Idee! Die Eulenstanze habe ich auch. Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wow die karte ist einfach frühling PUR :-) wunderschön gemacht!! herrliche farben.

    viele liebe Grüße
    RENATE

    AntwortenLöschen

Juhuuu, freue mich über Dein Kommentar!!!